Die Heilung von Multiple Sklerose in Betracht ziehen!
Du willst deine MS stoppen und deine Situation verbessern? Wieviele haben es tatsächlich schon geschafft?
Wir wollen es herausfinden – sei dabei!

Umfrage 2024 | Teil 1

Der erste Teil unserer Umfrage zum Erfahrungsbericht 2024 ist online.
Wir freuen uns über deine Teilnahme!

Zur Umfrage Teil 1 – jetzt teilnehmen!

Umfrage 2024 | Teil 2

Hier der 2. Fragebogen. Damit ein aussagekräftiger Erfahrungsbericht entstehen kann, bedanken wir uns bei allen die es gewissenhaft ausfüllen und mit machen.

Zur Umfrage Teil 2 – jetzt teilnehmen!

Fragebogen-Newsletter

Abonniere unseren Fragebogen-Newsletter, um keinen unserer Fragebögen zu verpassen und so zur Sammlung von Erfahrungswissen beizutragen. Du wirst automatisch informiert, sobald ein neuer Fragebogen verfügbar ist. Du kannst dich jederzeit hier abmelden.

Fragebogen-Newsletter Anmeldung

Eine visionäre Initiative für alternative Wege zur Gesundheit

Ab dem Jahr 2024 eröffnet sich eine einzigartige Möglichkeit, die Perspektive auf die Behandlung von Multiple Sklerose (MS) neu zu gestalten. Stellen Sie sich vor, was passieren könnte, wenn MS heilbar wäre. Wir sind fest überzeugt, dass Antworten auf diese Frage nicht nur Hoffnung bieten, sondern auch praktische Handlungsansätze für Betroffene liefern können.

Unser Erfahrungsbericht, der im Jahr 2024 startet, hat ein klares Ziel: Wir wollen erkunden, wie Erkrankte ihre Situation aktiv verbessern können. Uns interessiert, welche Möglichkeiten sich für jeden Einzelnen eröffnen, unabhängig von der Diagnose. Als zentrales Anliegen steht dabei die Entwicklung eines Eigenverantwortlichen “Mit Plan B zum Erfolg”.

Es ist interessant festzustellen, dass es bislang scheinbar keine “unabhängigen” Studien mit MS-Betroffenen gibt. Dies unterstreicht die Wichtigkeit unserer Initiative. Unser Erfahrungsbericht soll nicht nur eine Lücke in der Forschung füllen, sondern auch den Weg für individuelle Lösungen ebnen.

Unsere Fragen sind:

– Was, wenn wir alternative Ansätze zur Heilung von MS betrachten?

– Wie können Erkrankte selbst einen positiven Einfluss auf ihre Situation nehmen?

– Welche vielfältigen Lösungsansätze können für jede Einzelperson gefunden werden?

Unsere Beobachtungsberichte sollen ein erhellendes Licht auf diese Fragen werfen. Wir wollen aufzeigen, wie jeder Einzelne aktiv zur Verbesserung seiner eigenen Lebensqualität beitragen kann.

Wir laden nicht nur Menschen mit MS ein, an dieser Erfahrungsstudie teilzunehmen, sondern jeden, der nach alternativen Wegen zur Bewältigung gesundheitlicher Herausforderungen sucht. Denn unsere Forschung strebt danach, allgemeine Prinzipien zu identifizieren, die für jeden anwendbar sind.

Die Zukunft wird von jenen gestaltet, die sich Herausforderungen mutig stellen und nach neuen Lösungen suchen. Gemeinsam können wir einen Weg finden, um die Belastung von MS zu mindern und eine Quelle der Hoffnung zu sein.

Unser Erfahrungsbericht 2024 ist der erste Schritt auf einem spannenden Weg, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Türen zu einer vielversprechenden Zukunft zu öffnen.